1.1 Was ist Christentum?

Das Wort Christentum leitet sich von dem griechischen Wort “Christ” ab, was “gesalbt/der Gesalbte” bedeutet, dieser Name wurde von den Griechen für die Anhänger Jesu benutzt.1

Eigentlich existiert dieser Name nicht in der Bibel, und wurde mit der Absicht gebraucht, die Anhänger Jesu zu schänden. Nach einiger Zeit jedoch wurde dieser Name der offizielle für die Anhänger.

Hingegen war die biblische Bezeichnung für die Anhänge Jesu Na­zarener; so können wir es in der Bibel lesen:

[Wir haben erkannt, dass dieser Mann schädlich ist und dass er Aufruhr erregt unter allen Juden auf dem ganzen Erdkreis und dass er ein Anführer der Sekte der Nazarener ist.]2

Die heutigen Christen erlangen ihre religiöse und spirituellen Lehren aus der Bibel, sie glauben, dass in diesem Buch Gottes Wort enthal­ten ist. Die hervortretenden Glaubenszüge des Christentums sind die Trinität, die Erlösung und die Kreuzigung.

___

1 Für mehr Informationen siehe auch: Easton’s Bible Dictionary. http://www.ccel.org/ccel/easton/ebd2.html

2 Lukas 24 : 5 (Luther 1984)

Support independent publishing: Buy this book on Lulu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.